Genau diese Frage stellten sich drei Führungskräfte aus Wirtschaft, Bankwesen und Industrie, deren Geschichten in dieser Dokumentation erzählt wird. Angetrieben von dem Wunsch nach mehr Sinn, Begeisterung und Authentizität bei ihrer Arbeit, machten sich die drei Manager auf die Suche nach Wegen aus dem Hamsterrad des Getriebenseins und Stresserlebens. Aber wie kann das gelingen? Und wie könnte eine neue,  achtsamere Arbeitswelt gestaltet sein? Welche Kompetenzen benötigen Führungskräfte, und was braucht es, um einen kulturellen Wandel in Gesellschaft und Organisation herbei zu führen?

Auf der Suche nach Antworten treffen die Filmemacher Hanna Henigin und Julian Wildgruber viele bekannte Akteure aus Wissenschaft und Wirtschaft, die mit Ansätzen wie etwa „Mindful Leadership“, „Caring Economicus“ oder „Mindfulness Based Stressreduction“ innovative Wege beschreiten und interessante Impulse für ein Umdenken in der Gesellschaft setzen –  hin zu mehr Menschlichkeit und Miteinander. Dabei ist eines klar: Die Veränderung fängt immer im eigenen Bewusstsein an.

 

 KONTAKT

   

 Sprechen Sie mich an. Ich freue mich auf Sie!

Dr. Katja Bartlakowski

E-Mail: kontakt@wachefuehrung.de